aktionen.

The Link Project

The Link Project

Weltweiter TV-Austausch

16 Fernsehsender, 10 Länder, 1 Film - so funktioniert das „Link Project“, an dem sich im Januar 2010 auch der TV-Lernsender.NRW beteiligt hat.

Die Idee für den ungewöhnlichen Austausch stammt aus Australien. Der Community-Sender C31 Adelaide hatte per Internet zum Mitmachen aufgerufen. Wie sieht Bürger- und Ausbildungsfernsehen auf der ganzen Welt aus? Welche Ideen und welche Menschen stecken dahinter? Das wollen die Australier genau wissen und schicken einen Kollegen auf Entdeckungsreise rund um den Globus.

Dieser "Traveller" ist auch in Dortmund zu Gast. Auf dem Weg zum TV-Lernsender.NRW muss er ein kleines Abenteuer bestehen: Sein Reiseführer, der ihn abholen soll, ist spurlos verschwunden - und offenbar haben es finstere Gestalten auf unseren Weltenbummler abgesehen ...

Der fertige Film lief als Weltpremiere zeitgleich in allen beteiligten Ländern. Unseren Teil haben Journalistik-Studenten aus der Programmredaktion gemeinsam mit unseren angehenden Mediengestaltern produziert.


tipps der woche.

lade
lade zufalls-tipp...


neue kommentare.
  • [ 13.04.2018 ]
    Tinka
    "Lieber Manfred, eine super Sache! Die Musikszene im..."

    sendung ansehen

  • [ 13.04.2018 ]
    Sylvia Walter
    "Beste Hundeschule eeeeeveeeeer"

    sendung ansehen


facebook.