fernseh|werkstatt| 2013.

Unsere Experten:

Foto: Ulrich Bader

Ulrich Bader

ist der Technische Leiter bei nrwision und Experte für alle Fragen rund um Kamera- und Studio-Technik.

mehr über ulrich bader

Teaserbild:Gero Brötz

Gero Brötz

Sendetechnik

Teaserbild:Lisa Steiner

Lisa Steiner

Technische Betreuung der Modell-Lehrredaktion

Pfeil

Fernsehwerkstatt 2013
zurück zur Übersicht

Ins rechte Licht gerückt

Workshop 1

Wo Licht ist, ist auch Schatten. Nicht nur deshalb spielt die Lichtgestaltung bei jedem TV-Dreh eine wichtige Rolle - sowohl unterwegs vor Ort als auch in einem Studio.

Unser Technischer Leiter Ulrich Bader und unsere angehenden Mediengestalter Lisa Steiner und Gero Brötz haben in diesem Workshop Tipps gegeben, wie man schon mit einfachen Mitteln und kleinem Budget seine Filmaufnahmen verbessern kann und was man beim sicheren Umgang mit Lichttechnik beachten muss.

3-Punkt-Ausleuchtung

3-Punkt-Ausleuchtung

Ins rechte Licht gerückt Teaserbild:3-Punkt-Ausleuchtung

Mit drei Scheinwerfern setzt Du jeden Interviewpartner ins rechte Licht. Hier gibt's alle Infos zum Setting der 3-Punkt-Ausleuchtung.

Lichtkoffer für 200 Euro

Lichtkoffer für 200 Euro

Technik-Set für kleine Geldbeutel Teaserbild:Lichtkoffer für 200 Euro

Stell Dir Deinen eigenen Lichtkoffer zusammen: Wir verraten, welche Hilfsmittel erschwinglich und bei jedem Dreh sinnvoll sind.

Achtung: Scheinwerfer!

Achtung: Scheinwerfer!

8 Regeln für Deine Sicherheit Teaserbild:Achtung: Scheinwerfer!

Risiko Scheinwerfer-Einsatz: Mit unseren wichtigen Sicherheitsregeln kannst Du Unfälle beim Dreh mit Lichttechnik vermeiden.

weitere Workshops:

Teaserbild:Texten fürs Fernsehen

Texten fürs Fernsehen

Workshop 2 mit Florian Meißner

Teaserbild:Der gute Ton

Der gute Ton

Workshop 3 mit Achim Böcking

Teaserbild:Urheberrecht

Urheberrecht

Workshop 4 mit Rechts-Experten


tipps der woche.

lade
lade zufalls-tipp...


neue kommentare.
  • [ 13.04.2018 ]
    Tinka
    "Lieber Manfred, eine super Sache! Die Musikszene im..."

    sendung ansehen

  • [ 13.04.2018 ]
    Sylvia Walter
    "Beste Hundeschule eeeeeveeeeer"

    sendung ansehen


facebook.
   
Die Dramaturgie in einem Fernsehbeitrag und auch im Film spielt eine wichtige Rolle für die Spannung im Fernsehen bzw. im TV. Das gilt nicht nur für Kunst nach Drehbuch, sondern auch für einen journalistischen Beitrag mit dem der Journalist eine Geschichte spannend erzählen will. Dramaturgische Tipps gibt's nicht nur im Theater oder in den Medienwissenschaften bzw. Filmwissenschaften, sondern auch in unserer Fernsehwerkstatt. TV-Journalistin Heike Mund (WDR) ist Leiterin der Modell-Lehrredaktion do1 am Institut für Journalistik der TU Dortmund. Für uns hat sie einen Workshop zum Thema Dramaturgie im TV-Beitrag präsentiert. Auf dieser Seite hat sie goldene Regeln und Tipps als Zusammenfassung bereit gestellt.