|lernen| & |wissen|.

Wie finde ich ein Thema?
zurück zu Seite 1

Autor:

Foto von Stefan Malter

Stefan Malter
Chefredakteur bei nrwision

mehr über Stefan Malter

Mail
Twitter
Google+
XING

keine Artikel verpassen?
Newsletter abonnieren

1
2
3

Checkliste für gute Themen (2/3)

Wie Journalisten an Geschichten kommen

von Stefan Malter

Je mehr der folgenden Punkte auf Dein Thema zutreffen, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich Zuschauer für Deinen Beitrag interessieren:

  • Ein gutes Thema bietet etwas Neues.
    Nichts ist langweiliger als ein Beitrag, in dem Zuschauer nichts Neues erfahren. Natürlich wiederholen sich Veranstaltungen wie Messen oder der alljährliche Weihnachtsmarkt. Überlege Dir für Deinen Beitrag, welche Neuheiten präsentiert werden oder was sich dort verändert hat. Manchmal hilft auch ein neuer Ansatz oder ein anderer Blickwinkel dabei, ein Thema für Deine Zuschauer interessanter zu machen (s.u.).

  • Ein gutes Thema betrifft die Lebenswelt Deiner Zuschauer.
    Was im eigenen Ort passiert, die eigene Berufswelt betrifft oder mit eigenen Hobbys zu tun hat, wird Zuschauer meistens interessieren. Frage Dich immer, wen Du mit Deinem Beitrag erreichen willst.

  • Ein gutes Thema bietet einen Nutzwert.
    Wo kann ich Geld sparen? Wie lebe ich gesünder? Was macht mein Leben einfacher? - Zuschauer freuen sich, wenn sie dank Deines Beitrags etwas dazulernen und profitieren können.

  • Ein gutes Thema ist unterhaltsam.
    Zuschauer lieben Überraschungen und kuriose Geschichten. Sie lernen gerne Menschen kennen, fiebern bei spannenden Ereignissen mit und amüsieren sich über Promis.

  • Ein gutes Thema ist bildstark.
    Als Fernsehjournalist bist Du immer auch auf gute Bilder angewiesen. Eine Pressekonferenz bietet Dir dafür z.B. nur wenige Möglichkeiten für spannende Aufnahmen. Überlege Dir immer, wie Du Dein Thema auch bildlich attraktiv umsetzen kannst.

Zuschauer wollen überrascht werden.
Es muss also Dein Ziel sein, Deine Zuschauer zu überraschen!

Wie wird aus Deinem Thema eine gute Geschichte?
weiterlesen auf Seite 3

mehr Wissen für Fernsehmacher:

Teaserbild:Der TV-Magazinbeitrag

Der TV-Magazinbeitrag

Mehr als nur eine Nachricht

Teaserbild:Recherche - aber richtig!

Recherche - aber richtig!

So recherchieren gute Journalisten

Teaserbild:Baukasten: Das TV-Magazin

Baukasten: Das TV-Magazin

Sendungen mit Sendeablauf planen

Teaserbild:TV-Formate mit Format

TV-Formate mit Format

Ein Rahmen für Deine Sendung


tipps der woche.

lade
lade zufalls-tipp...


neue kommentare.
  • [ 13.04.2018 ]
    Tinka
    "Lieber Manfred, eine super Sache! Die Musikszene im..."

    sendung ansehen

  • [ 13.04.2018 ]
    Sylvia Walter
    "Beste Hundeschule eeeeeveeeeer"

    sendung ansehen


facebook.
   
Die Themenfindung steht für jeden Journalisten am Anfang der Recherche. Was ist ein gutes Thema? Wie finde ich ein gutes Thema für einen Fernsehbeitrag? Welches Thema überrascht meine Zuschauer, ist nicht langweilig und interessiert? Und wie macht man aus einem schwachen Thema vielleicht noch einen spannenden TV-Beitrag und erzählt eine Geschichte, die fürs Fernsehen taugt? Stefan Malter, Chefredakteur bei nrwision, erfahrener Journalist und Medientrainer, gibt Dir auf diesen Seiten wertvolle Tipps. Außerdem gibt's hier eine Checkliste, mit der Du prüfen kannst, ob Dein Thema ein gutes Thema für die Medien sein kann.