|lernen| & |wissen|.

Foto von Meggi Stelter

Meggi Stelter

"tv.RUB", Ruhr-Universität Bochum

Ihre ersten Erfahrungen als Moderatorin im Fernsehen konnte Meggi Stelter als Mitglied der TV-Lehrredaktion an der Ruhr-Uni Bochum sammeln. Beim Campus-Magazin tv.RUB hat sie sich vor der Kamera ausprobiert und viel Spaß an der Moderations-Rolle gefunden.

Kein Wunder, dass sich Meggi auch auf unseren Aufruf hin gemeldet und als Moderatorin für unser landesweites NRW-Themenmagazin beworben hat. Über ihren Einsatz im nrwision-Studio erzählt sie in diesem Erfahrungsbericht.

Kurz-Info:

Meggi Stelter gehört zu den Nachwuchs-Moderatoren, die demnächst das neue Magazin Thema der Woche präsentieren - ab April wöchentlich bei nrwision.

In ihrer Sendung zeigt sie uns Beiträge zum Thema "Flüchtlinge" - produziert von verschiedenen Fernsehmachern und Redaktionen aus ganz NRW.

mehr Moderatoren
zurück zur Übersicht

weiter

mehr von der BiTS Iserlohn
zur Macher-Seite

Mein erstes Mal bei nrwision

von Meggi Stelter


Ich war schon lange nicht mehr so gespannt wie an dem Freitag, als es für mich nach Dortmund ging, um zum ersten Mal nrwision zu moderieren. Ich wusste noch gar nicht, was mich erwarten würde - geschweige denn welches Thema ich vorstellen darf, aber ich war bereit für eine neue Herausforderung.

Bei nrwision angekommen habe ich direkt drei weitere Kollegen und Kolleginnen aus Dortmund, Bielefeld und Iserlohn kennengelernt. Marlon, Dirk, Larissa und ich sollten das erste "Dream Team" für die neue Magazinsendung Thema der Woche werden. Gemeinsam mit dem Team von nrwision - bestehend aus Chefredakteur Stefan Malter und den Mediengestaltern Gero und Nicole - sollte es ein heiterer, entspannter und vor allen Dingen unvergesslicher Tag werden!

Meggi Stelter im TV-Studio bei nrwision

Nach einer kurzen und knackigen Kennenlernrunde ging es direkt ins Studio, um gemeinsam mit Stefans Aufwärmübungen zu starten. Jeder durfte einmal eine Marionette sein und sich nach einer kurzen Gedenkzeit locker, flockig vor der Kamera positionieren, um eine seiner Stärken in 30 Sekunden vorzustellen.

Was haben wir gelacht und Spaß an der Freude gehabt! Zumal jeder einzelne von uns seinen eigenen Stil und Humor mit in die Runde eingebracht hat, aber das hat es umso unterhaltsamer gemacht. Wobei Stefan das ein oder andere Mal ein wenig gegen unseren Lärm ankämpfen musste ... Sorry, Stefan! ;-)

Was mir persönlich besonders gut an dieser Erfahrung gefallen hat, waren zum einen der Austausch untereinander und zum anderen der verständnisvolle Umgang miteinander. Wenn der eine mal ein wenig mehr Zeit für seine Moderation gebraucht hat, war das für alle anderen gar kein Problem.

Meggi Stelter mit Mediengestalter Gero Brötz

Im Gegenteil: Es fand sehr viel Austausch zwischen uns, dem Moderatoren-Nachwuchs. Außerdem kamen von Stefan sehr viele Hilfestellungen und Anregungen, die uns geholfen haben, entspannt und humorvoll mit der Situation umzugehen.

Ich bedanke mich nochmal recht herzlich beim ganzen nrwision-Team und natürlich meinen lieben Kollegen für diesen besonderen Tag.

Was war das ein Spaß gewesen! ;-)

weitere Moderatoren:

Teaserbild:Marlon Brossler

Marlon Brossler

WAM - Die Medienakademie
Teaserbild:Larissa Benz

Larissa Benz

BiTS Iserlohn
Teaserbild:Felicitas Bonk

Felicitas Bonk

"com.POTT", Essen

Thema der Woche

Thema der Woche

dienstags ab 21:00 Uhr Teaserbild:Thema der Woche

Unser NRW-Magazin "Thema der Woche" widmet sich jeweils einem Schwerpunkt-Thema - moderiert von nrwision-Freunden.

Tipps für TV-Moderatoren

Tipps für TV-Moderatoren

Interview mit Kerstin von der Linden Teaserbild:Tipps für TV-Moderatoren

Kerstin von der Linden ist WDR-Moderatorin und Coach. Im Interview gibt sie Tipps für den Weg vor die Kamera und ins TV-Geschäft.


tipps der woche.

lade
lade zufalls-tipp...


neue kommentare.
  • [ 13.04.2018 ]
    Tinka
    "Lieber Manfred, eine super Sache! Die Musikszene im..."

    sendung ansehen

  • [ 13.04.2018 ]
    Sylvia Walter
    "Beste Hundeschule eeeeeveeeeer"

    sendung ansehen


facebook.
   
Vom Campus-Magazin "tv.RUB" zum landesweiten Auftritt bei nrwision: Meggi Stelter berichtet über ihren Einsatz beim "Thema der Woche".