|lernen| & |wissen|.

Unsere Experten:

Ulrich Bader

Ulrich Bader
Technischer Leiter

Tel.: 0231 / 475 415 - 11
Mail: Opens window for sending emailulrich.bader@nrwision.de

Teaserbild:Gero Brötz

Gero Brötz

Sendetechnik
Teaserbild:Lisa Steiner

Lisa Steiner

Technische Betreuung der Modell-Lehrredaktion

Achtung: Scheinwerfer!

8 Regeln für Deine Sicherheit

Mit Scheinwerfern kannst Du beim Dreh wunderbar für Licht sorgen. Wenn Du nicht aufpasst, werden sie aber schnell zur Gefahrenquelle. Wie Du Verbrennungen, Unfälle und andere Risiken vermeidest, hat unser Technischer Leiter Ulrich Bader bei der Fernsehwerkstatt 2013 verraten.

Die wichtigsten Regeln für den sicheren Umgang mit Scheinwerfern haben wir auf dieser Seite für Dich zusammengefasst.

  1. Scheinwerfer und Klapptore werden schnell heiß - und bleiben es auch noch nach dem Ausschalten. Beim Verstellen oder Abbauen solltest Du deshalb immer Handschuhe tragen. Außerdem sollte die Lüftung der Scheinwerfer nach oben zeigen.

  2. Lichtstative solltest Du unten mit einem Gewicht beschweren. Am besten passt zusätzlich jemand darauf auf, dass niemand den Scheinwerfer versehentlich umwirft.

  3. Eine Lichtanlage braucht viel Strom. Die Wattzahl lässt sich am Gehäuse des Scheinwerfers ablesen. Ein Stromkreis sollte nie mit mehr als 3000 Watt belastet werden. Hausmeister kennen sich vor Ort in der Regel mit dem Stromnetz aus. In Wohngebäuden haben Küche und Bad oft eigene Absicherungen.

  4. Kabeltrommeln immer vollständig abrollen, weil sie sonst - genau wie eine Spule - Hitze erzeugen. So kann sogar das Kabel schmelzen.

  5. Beim Verlegen von Stromkabeln kannst Du Stolperfallen vermeiden, indem Du das Kabel mit einer Kabelmatte oder einem Teppich abdeckst.

  6. Achte darauf, dass Kabel an keiner Stelle straff gespannt sind, wenn Du sie verlegt hast.

  7. Wenn das Gebäude Rauchmelder hat, können diese durch die Hitze der Scheinwerfer ausgelöst werden. Du solltest also einen Sicherheitsabstand zwischen Scheinwerfer und Hitzesensor einhalten!

  8. Fasse die Brenner der Scheinwerfer nur mit Handschuhen an - auch wenn sie kalt sind. Hautpartikel oder Fett können kleben bleiben und den Brenner zerstören.

mehr Wissen für Fernsehmacher:

Teaserbild:Lichtkoffer für 200 Euro

Lichtkoffer für 200 Euro

Technik-Set für kleine Geldbeutel

Teaserbild:3-Punkt-Ausleuchtung

3-Punkt-Ausleuchtung

Ins rechte Licht gerückt

Teaserbild:Der Weißabgleich

Der Weißabgleich

Die richtige Farbtemperatur finden

Teaserbild:Tipps zum Kamera-Kauf

Tipps zum Kamera-Kauf

Was Du brauchst & was es kostet

Teaserbild:Guter Ton mit Mischpult

Guter Ton mit Mischpult

Schritt-für-Schritt-Anleitung


tipps der woche.

lade
lade zufalls-tipp...


neue kommentare.
  • [ 13.04.2018 ]
    Tinka
    "Lieber Manfred, eine super Sache! Die Musikszene im..."

    sendung ansehen

  • [ 13.04.2018 ]
    Sylvia Walter
    "Beste Hundeschule eeeeeveeeeer"

    sendung ansehen


facebook.